Antrag zu Mautbefreiung rund um Kufstein

sterreich Vignette Copyright Benreis

Der Mautfreiheit auf der Autobahn in Kufstein wieder einen Schritt näher – die ÖVP will am 25. September einen Antrag zur Vignettenbefreiung bis Kufstein Süd in den Nationalrat einbringen.

Er sieht laut Tiroler Tageszeitung eine Ausnahme von der Mautpflicht vor. Als Begründung wird die massive Belastung von Kufstein durch den Ausweichverkehr genannt. Auch in anderen Härtefällen in Österreich sollen solche Ausnahmen ermöglicht werden, heißt es. Die SPÖ dürfte dem Antrag zustimmen, danach muss noch ein Verkehrsausschuss einberufen werden, um die Mautbefreiung am 26. September dann endgültig zu beschließen.

Bild: Benreis