Angriff in Wasserburg

Blaulicht Polizei

Ein Mann hat einem anderen Mann in Wasserburg in der Nacht auf heute offenbar mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen. Laut Polizei meldete sich der


verletzte 28-Jährige heute Nacht bei der Polizei. Der Beschuldigte konnte kurze Zeit später in seiner Wohnung angetroffen werden. Er schwieg allerdings zu den Vorwürfen. Ereignet hat sich das Ganze in der Hofstatt. Laut dem Opfer sollen zwei Menschen den Vorfall beobachtet haben. Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.