Am Sonntag: Bürgerbegehren in der Gemeinde Neubeuern

Mobilfunkmast

Aufgrund eines geplanten Mobilfunkmasts in der Gemeinde Neubeuern kommt es am Sonntag zu einem Bürgerentscheid.

In Zeiten von Corona bittet die Gemeinde die Bürger möglichst per Briefwahl abzustimmen. Die Gemeinde hatte den Bürgern bereits mit dem Versand der Wahlkarte auch die Unterlagen zur Briefwahl zugesendet. 1000 Bürger haben sich bislang für eine Briefwahl entschieden, sagte uns Bürgermeister Christoph Schneider. Der Brief kann auch direkt am Rathaus in den Briefkasten eingeschmissen werden. Am Sonntag ist ebenfalls ein Wahllokal geöffnet. Die Telekommunikationsfirma Vodafon möchte auf einem Privatgrundstück in der Gemeinde einen knapp 40 Meter hohen 5G-Mast bauen.