Alzbrücke: Sanierungsarbeiten im Zeitplan

Bauarbeiten Symbol 4

Die Sanierungsarbeiten der Alzbrücke in Seebruck liegen im Zeitplan. Das bestätigte das Staatliche Bauamt gegenüber der Chiemgau-Zeitung. Demnach sind in der vergangenen Woche die Asphalt- und Abdichtungsschichten von der Brücke abgefräst worden. Ab nächster Woche soll es dann mit dem Zerschneiden des alten Brückenüberbaus losgehen. Die Brücke ist seit Mitte November für den Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können die Alz weiterhin mit einem Behelfssteg überqueren.