Altkleidersammlung in Bad Aibling endlich befreit

Altkleider

Die Kolpingfamilie in Bad Aibling ist ihren Berg an Altkleidern losgeworden.

Coronabedingt saß der Verein auf seinen Altkleidern fest. Denn der Altkleidermarkt bracht zusammen und es wurde kein Abnehmer gefunden werden. Bis jetzt: über die Kolpingfamilie Moosburg wurde ein Abnehmer für die gut 12 Tonnen Altkleider gefunden. Eigentlich sollten heuer wieder Kleidersammlungen im Frühjahr und im Herbst stattfinden. Ob sie durchgeführt werden, weiß die Kolpingfamilie in Bad Aibling noch nicht.