Alteiselfing: 65-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein 65-jähriger Griesstätter ist bei einem Verkehrsunfall in Alteiselfing tödlich verunglückt. Der 65-Jährige war am Mittag um kurz vor 12 Uhr von Thalham Richtung Staatsstraße 2092 unterwegs. Beim Einbiegen in Richtung Altseiselfing übersah der Griesstätter einen 45-jährigen Rosenheimer, welcher Vorfahrt hatte. Das Auto des 65-Jährigen wurde darauf frontal an der Beifahrerseite vom Fahrzeug des 45-jährigen Rosenheimer erfasst. Der 65-jährige Griesstätter erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Straße musste für die Bergungsarbeiten über zwei gesperrt.