Alle Studentenwerk-Wohnungen in Rosenheim belegt

Studenten Symbol

Am Montag beginnt das neue Semester an der Hochschule Rosenheim. Die Wohnungssituation bleibt davor deutlich angespannt.

Die Wohnungen, welche das Studentenwerk München in Rosenheim betreibt, sind komplett ausgelastet. Das sind 450 Wohnplätze. Auf der Warteliste sind aber noch 161 Bewerber. Die Wartezeit auf ein Zimmer beträgt ein bis zwei Semester. Bei den begehrten Einzelapartments ist sie etwas höher mit 2 bis 3 Semester. Laut Studentenwerk bräuchte es in Rosenheim mehr Wohnungen für Studenten. Es hat deswegen auch schon einen Grundstücksbedarf bei der Hochschule und beim zuständigen Ministerium angemeldet und wartet auf Rückmeldung. Ideen seien vorhanden. Rund 6.000 Studenten starten am Montag ins neue Semester. Davon sind 1.800 Erstis.