Alkohol, Drogen und ein geklautes Auto

Alkohol am Steuer

Mehr geht fast nicht – Die Polizei hat an der A8 bei Bad Feilnbach einen 33-Jährigen kontrolliert.

Er konnte sich nicht ausweisen und hatte auch keinen Führerschein. Im Gegenteil: gegen ihn bestand sogar eine Fahrerlaubnissperre. Außerdem wurden im Auto eine halb geleerte Schnapsflasche, ein glimmender Joint und eine kleinere Menge Kokain gefunden. Ein Atemalkoholtest ergab zwei Promille. Die weiteren Ermittlungen ergaben dazu noch, dass das Auto des Mannes gestohlen war. Nach einem Trinkgelage in Hessen hatte er offenbar einfach die Schlüssel eines Bekannten an sich genommen. Den Mann erwarten mehrere Strafanzeigen.