Alkohol am Steuer: Unfall nach Unfallflucht!

Alkoholtest 3

Ein Betrunkener hat in Rott gleich zwei Unfälle verursacht, den zweiten als er Fahrerflucht beging! Wie die Polizei Wasserburg heute bekanntgab ereignete sich der erste Unfall am Donnerstagabend als der 49-Jährige zwischen Ritzmehring und Lengdorf eine Fußgängerin mit dem Auto erfasste!

Die Frau wurde von Ersthelfern versorgt die auch den Krankenwagen riefen, sie stellten bei dem Mann auch erheblichen Alkoholgeruch fest. Der 49-Jährige floh anschließend mit seinem Auto von der Unfallstelle, er kam aber nicht denn er prallte gegen einen Betonpfosten an einem Gartenzaun. Es entstand hoher Sachschaden, der Fahrer wurde nicht verletzt. Die Polizei maß bei einem Alkotest einen Wert weit über dem der absoluten Fahruntüchtigkeit.