Akzeptanz gegenüber Coronaregeln geht leicht zurück

Polizeiauto 1

Die Akzeptanz gegenüber den Coronamaßnahmen geht nach und nach zurück. Das sagte Volker Klarner, Dienststellenleiter der PI Rosenheim im Interview mit unserem Sender. Immer wieder würden Fälle aufkommen, bei denen Leute über die Stränge schlagen – entweder mit Alkohol, aber auch mit Sachbeschädigungen.

Man habe in den letzten Monaten einen deutlichen Anstieg an Sachbeschädigungen festgestellt. Größtenteils verhalte sich die Bevölkerung aber vorbildlich. Man habe Verständnis wenn sich Leute treffen wollen, dabei sollten aber die geltenden Regeln eingehalten werden, so Klarner weiter.