Aktionswoche „Zu Hause Daheim“ beginnt

Wohnen entspannen

Die Fachstelle Wohnberatung beteiligt sich an der Aktionswoche „Zu Hause Daheim“. Wohnberater halten dazu ab heute Vorträge in Schechen, Tuntenhausen und Rosenheim sowie bei einem Aktionstag in Oberaudorf.

Es geht darum, dass Senioren oder Menschen mit Behinderung möglichst lange in der eigenen Wohnung bleiben können. Und das ohne große Schwierigkeiten im finanziellen Bereich. Den Auftakt der Aktionswoche macht der heutige Vortrag  von 14:00 bis 16:00 Uhr im Gemeinschaftssaal der Modest-Mitterhuber-Stiftung in Schechen.