Aktionstag gegen Leukämie

Blutabnahme

In Deutschland erkranken rund 11.000 Menschen jedes Jahr neu an Leukämie. Das Gesundheitsamt Rosenheim will ihnen helfen. Die Behörde beteiligt sich deshalb am „Aktionstag Bayern gegen Leukämie“.Der Leiter des Rosenheimer Gesundheitsamtes, Dr. Wolfgang Hierl, appelliert an die Bürger mitzumachen. Durch die Typisierung werde schwerkranken Menschen die Chance auf ein gesundes Leben geschenkt, so Hierl. Der Aktionstag findet am kommenden Freitag statt. Es handelt sich dabei um die größte Typisierungsaktion Bayerns.