Aktionstag der Seilbahnen für Menschen mit Behinderung

Seilbahn

Zwei Seilbahnen aus der Region beteiligen sich heute an einem Aktionstag für Menschen mit Behinderung.

Am Hocheck und am Wendelstein fahren behinderte Menschen kostenlos. Einzige Voraussetzung ist eine eingetragene Behinderung von 60 Prozent. Eine Begleitperson erhält ebenfalls ein Gratis-Ticket. Der Aktionstag hat beim Verband deutscher Seilbahnen eine lange Tradition. Er wird seit mehr als 15 Jahren durchgeführt. In den vergangenen beiden Jahren musste er Corona-bedingt aber ausfallen.