Akademie der Sozialverwaltung wird erweitert

Schüler Student Lernen

Die Akademie der Sozialverwaltung in Wasserburg wird erweitert. Das Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat die Erweiterungspläne mittlerweile gebilligt.

Demnach sollen vier Hörsäle, eine Mensa und 66 Einzelzimmer neu entstehen. Sie sollen auf dem Gelände entlang des Schiffsmühlenwegs vom Parkhaus Überfuhrstraße bis zum kleinen Sportplatz der Akademie errichtet werden. Auch eine Turnhalle ist geplant. Durch den Neubau entfallen die bisherigen Parkplätze – als Ersatz soll eine Tiefgarage für 160 Pkw entstehen. Die Wasserburger Akademie der Sozialverwaltung ist die zentrale Aus- und Fortbildungsstätte des Staatsministeriums für Familien, Arbeit und Soziales.