Aisingerwies soll nachverdichtet werden

Immobilie 2

Der Stadtrat Rosenheim hat die Weichen für 50 neue Wohnungen in der Aisingerwies gestellt. Auf der Sitzung gestern Abend wurde der Bebauungsplan abgesegnet.

Im Bereich des Weiher-Winkl-Wegs sind mehrere Wohngebäude geplant. Insgesamt soll eine Fläche von fast eineinhalb Hektar überbaut werden. Vorgesehen sind Wohnungen für einkommensschwächere Haushalte. Gerade in diesem Bereich besteht in Rosenheim ein hoher Bedarf. Als nächstes sollen die Öffentlichkeit und die Träger öffentlicher Belange in das Planungsverfahren mit eingebunden werden.