Agentur für Arbeit Rosenheim: Anstieg bei Arbeitslosenzahlen

Arbeitslosenzahlen

Die Arbeitslosenzahlen steigen zum Jahresbeginn wie erwartet an, bleiben in der Region aber deutlich unter den Werten des Januars 2021.

Das geht aus den neuesten Arbeitsmarktzahlen der Agentur für Arbeit Rosenheim hervor. Die Veränderung sei im Vergleich sogar sehr deutlich, so Michael Schankweiler, der Leiter der Agentur für Arbeit. Die Arbeitslosenquote ist in der Stadt Rosenheim vom Dezember um 0,6 Punkte gestiegen, auf 4,3%. Im Landkreis liegt sie bei 2,5%, 0,3 Punkte höher als im Dezember.