AfD-Coronademo und Gegendemonstration in Rosenheim ohne Zwischenfälle

Polizeiauto 1

Rund drei Dutzend Personen haben sich gestern bei einer AfD-Kundgebung auf dem Max-Josefs-Platz in Rosenheim zusammengefunden.

Mit dabei war ein großes Polizeiaufgebot, das zeitgleich auch eine ähnlich große Gegenveranstaltung am Mittertor beuafsichtigte. Diese Veranstaltung wurde vom „Bündnis gegen rechte Hetzte – No AfD Rosenheim“ organisiert. Beide Veranstaltungen liefen ohne große Zwischenfälle ab.