ADAC erwartet dichten Weihnachtsverkehr

Stau 3

In ganz Deutschland beginnen heute die Weihnachtsferien. Das wirkt sich auch auf die A8 und die A93 aus. Der ADAC erwartet deutlich mehr Verkehr. Vor allem heute Nachmittag und morgen könnte es eng werden.

Am Sonntag, an Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag wird´s auf den heimischen Autobahnen ruhiger. Allerdings kehren am 2. Weihnachtsfeiertag einige Weihnachtsurlauber zurück, was sich vor allem am späten Nachmittag bemerkbar machen wird. Lange Staus sind laut ADAC aber unwahrscheinlich.