Achtungserfolg für Rosenheimer 60er gegen Münchner Löwen

1860RO

Ausverkauftes Haus und Achtungserfolg, die Rosenheimer 60er haben in der Fußball-Regionalliga gegen die Münchner Löwen ein 1:1 Unentschieden erkämpft. Vor 3900 Zuschauern gingen die Rosenheimer kurz vor der Pause in Führung, mussten aber in der 48. Minute den Ausgleich hinnehmen.Trotzdem, Fußballabteilungsleiter Franz Höhensteiger zieht ein positives Fazit. Mit dem Ergebnis sei man sehr zufrieden. Rosenheim habe in der ersten Halbzeit die besseren Chancen gehabt, München die besseren in der zweiten. Daher sei das Ergebnis gerecht. Rosenheim liegt nach dem Unentschieden gegen den Favoriten mit 31 Punkten auf Platz acht der Tabelle, die Münchner Löwen sind weiterhin Tabellenführer.