Abkochverfügung für Vogtareuth aufgehoben

Wasserhahn

Die Abkochverfügung für das Trinkwasser in Vogtareuth ist aufgehoben worden. Das teilte das Landratsamt Rosenheim mit. Nach Angaben des Wasserbeschaffungsverbandes Vogtareuth sei ausreichend Chlor im Wasser nachgewiesen worden.

Die Abkochverfügung war am Montag erlassen worden, nachdem mehrere Grenzwerte von Keimen überschritten wurden.