Abiturprüfungen starten in Stadt und Landkreis Rosenheim

Abitur Gymnasium

Heute starten in Stadt und Landkreis Rosenheim die Abiturprüfungen. Dabei gelten wegen des Corona-Virus erhöhte Sicherheitsbedingungen. Laut dem Schulleiter des Bad Aiblinger Gymnasiums, Michael Beer, wird die erste Prüfung wie bisher in der Turnhalle geschrieben. Dabei werden die Abstände der Tische zueinander nochmal auf 3 Meter erhöht. Außerdem wurde ein Einbahnregelungskonzept erstellt und Desinfektionsspender aufgebaut.

Seit drei Wochen durften die Abiturienten wieder in die Schule und auf die Prüfungen lernen. Da es sich um festgelegte Fächer handelte, ging das laut Beer auch ziemlich gut. Die Schule prüft derzeit, ob eine Verabschiedung der Schüler mit Zeugnisübergabe noch möglich ist. Man wolle sie schließlich nicht nur mit einem Postschreiben aus der Schulzeit entlassen.