Abiprüfungen in der Region: Große Herausforderung für Schulen

Abitur Gymnasium

Die Abiturprüfungen haben die Gymnasien in der Region in diesem Jahr vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Das bestätigte der Landesvorsitzende der Direktorenvereinigung und Schulleiter am Gymnasium Bruckmühl, Walter Baier, im Interview mit unserem Sender.

Vor allem für die schriftlichen Prüfungen habe ein höherer Aufwand betrieben werden müssen, sagt er. So war den Schulen erst am Tag der Prüfung bekannt, wer getestet und wer ungetestet schreibt. Damit mussten deutlich mehr Räume mit mehr Aufsichtspersonal zur Verfügung gestellt werden. Nach den Pfingstferien stehen die mündlichen Abiturprüfungen an.