Ab sofort: Kaiserlift transportiert keine Radfahrer mehr

Mountainbike Symbol

Ärger im Naturschutzgebiet in Kufstein.

Mit dem Kaiserlift werden ab sofort keine Radfahrer mehr befördert. Grund ist ihr Verhalten. Wie die Betreiber des Kaiserlifts mitteilten, gibt es zunehmend Beschwerden über Radfahrer, die sich nicht an die Regeln des Naturschutzgebiets halten. Vor allem Downhill-Biker würden die für die Radfahrer vorgeschriebenen Wege immer wieder verlassen, heißt es. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass diese Regelung im kommenden Jahr beibehalten wird.