Ab sofort: Informatik als Pflichtfacht

Arbeit Beratung

Für die Mittelschüler in Stadt und Landkreis steht ab diesem Jahr ein neues Fach fest auf dem Stundenplan. Demnach ist Informatik ab sofort ein Pflichtfach, teilte das Staatliche Schulamt mit.

Schüler müssten lernen, sich in der digitalisierten Welt zurechtzufinden, heißt es dazu als Begründung. Dabei soll es aber nicht nur ums Programmieren gehen, sondern auch darum, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien aussieht. Die Lehrkräfte wurden entsprechend fortgebildete. In Stadt und Landkreis Rosenheim hat heute für 5.500 Mittelschüler das neue Schuljahr begonnen.