Ab morgen wieder Besucher in Romed-Kliniken

RoMed Pflege Medizin

Ab morgen können wieder Besucher in die Romed-Kliniken in Wasserburg, Bad Aibling und Rosenheim.

Allerdings betonte die Klinik vorab, dass die Besuchsregeln bitte einzuhalten sind, um eine Verbreitung des Corona-Virus in den Häusern zu vermeiden. Demnach darf ein Patient pro Tag von einer fest benannten Person für eine halbe Stunde besucht werden. Dabei muss der Besucher vorab einen Fragenbogen ausfüllen, bei dem es unter anderem um den Gesundheitszustand geht. Sollten Symptome für das Corona-Virus bestehen, wird kein Anlass gewährt. Außerdem wird die Körpertemperatur gemessen und ein Mundschutz ausgegeben. In jedem Patientenzimmer dürfen sich maximal zwei Besucher gleichzeitig aufhalten. In Prien dürfen die Patienten erst ab Sonntag besucht werden. Weitere Infos stehen auf der Internetseite der Romed-Kliniken.