Ab Montag: Bauarbeiten auf Staatsstraße 2079

Strassenbau Asphaltierung 2

Ab kommenden Montag wird die Staatsstraße 2079 zwischen der RO35 und Halfing aufgrund von Bauarbeiten komplett gesperrt. Das gab das Staatliche Bauamt Rosenheim heute bekannt. Die Straße wird in diesem Bereich verbreitert. Am Montag starten die Rodungsarbeiten, dann beginnen die Erdarbeiten. Die Baumaßnahmen dauern voraussichtlich bis zu den Pfingstferien an. Die Kosten belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro. Eine Umleitung für den Bereich ist eingerichtet.