Ab März 2019 werden die Wasserburger Parkhäuser kostenpflichtig

parking ticket 3046557 640

Im März 2019 sollen die Parkgebühren in den Wasserburger Parkhäusern fällig werden, jetzt prüft die Stadt die Anschaffung von Parkautomaten. Insgesamt 60.000 Euro sollen die 13 Automaten kosten. Wie Rosenheim24 berichtet, geht der Stadtkämmerer nicht davon aus, dass die Stadt bei diesen Kosten am Ende


draufzahlt. Bürgermeister Kölbl bleibt jedoch vorsichtig, man werde sehen, wie es sich die Parkhausgebühren entwickeln, sagte er in der gestrigen Stadtratssitzung. Das Handyparken wird unterdessen geprüft, gestaltet sich aber schwierig. Das Parkhaus am Kellerberg hat eine dermaßen massive Stahlbetondecke, dass es kaum Empfang gibt.