Ab heute Umbauarbeiten für Flüchtlinge in der Luitpoldhalle

Ukraine Flagge

Die Luitpoldhalle in Rosenheim ist ab heute gesperrt. Dort sollen Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen werden. Deshalb muss sie entsprechend umgebaut werden.

Laut der Stadt sollen dort 230 Personen untergebracht werden können. Und zwar so lange, bis sie irgendwo dauerhaft eine Unterkunft bekommen. Wegen der Umbauarbeiten sind auch die Parkplätze an der Halle gesperrt.