Ab heute: Revisionsarbeiten in vielen regionalen Skigebieten

ski-lift-573904 640

Die Bergbahnen in der Region rüsten sich für den Winter. Heute endet für viele Bergbahnen kurzzeitig der Betrieb, damit die Revisionsarbeiten bis zum Start in die Wintersaison Ende November abgeschlossen werden können. Für rund vier Wochen ist beispielsweise die Seil- und Zahnradbahn auf den Wendelstein geschlossen.

Die Hochriesbahn hingegen bleibt bis zum Frühjahr außer Betrieb. Etwas anders ist es bei der Seilbahn auf die Kampenwand: Auch da starten heute die Revisionsarbeiten, an Wochenenden mit schönem Wetter wird der Fahrbetrieb aber trotzdem aufgenommen. Die Seilbahn auf die Kampenwand nimmt dann erst wieder am 24. Dezember den Betrieb auf.