Ab heute Impfpflicht in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen

Impfen Impfung 1

Die RoMed-Kliniken hoffen, dass die ab heute geltende einrichtungsbezogene Corona-Impflicht keine Auswirkungen auf den Betrieb hat. Das sagt der Geschäftsführer der Kliniken, Dr. Jens Deerberg-Wittram.

Wer keinen Impfnachweis vorzeigen kann, muss jetzt mit Konsequenzen rechnen. Ungeimpften drohen Bußgelder, Tätigkeits- und Betretungsverbote. Die RoMed-Kliniken appellieren daher an ihre ungeimpften Angestellten sich noch impfen zu lassen. Seit vergangener Woche wird an den heimischen Kliniken auch der neue Impfstoff von Novavax verimpft.