Ab Herbst 2018 erstmals zwei Reiterinnen bei Polizeireitertrupp

0727 Reitertrupp Polizei

Erstmals in der 30-jährigen Geschichte bekommt der Rosenheimer Polizeireitertrupp weibliche Unterstützung. Die beiden Kolleginnen sollen ab Herbst nächsten Jahres den Reitertrupp unterstützen. Im Rahmen des mehrmonatigen Bewerbungsverfahrens ist die Wahl am Ende auf zwei Kolleginnen gefallen, die ab kommenden Herbst den Reitertrupp unterstützen sollen. Entscheidend für die Wahl war, dass die beiden am besten ins Team passen, heißt es seitens der Reiterkollegen. Im März nächsten Jahres beginnt die halbjährige Ausbildung. Läuft alles glatt, unterstützen die beiden Kolleginnen ab Herbst den Polizeireitertrupp. Bislang sind die Reiter nur zu fünft. Zum 30-jährigen Jubiläum des Reitertrupps ist als „Geschenk“ eine zusätzliche Stelle geschaffen worden. Weil 2019 der Chef des Reitertrupps in Rente geht, sind jetzt gleich zwei Kollegen gesucht worden.