90 Prozent der Corona-Patienten haben die britische Variante

Krankenhaus leeres Bett

90 Prozent der Patienten, die in den Kliniken des Romed-Verbundes behandelt werden, haben sich mit der britischen Variante des Corona-Virus angesteckt.

Das sagte Hanns Lohner Chefarzt und Pandemiebeauftragter des Romed-Verbunds in einem Interview gegenüber dem OVB. Inwieweit die Ansteckung mit der britischen Variante des Corona-Virus zu einem schwereren Verlauf führt, könne Lohner derzeit noch nicht sagen.

 

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.