Feuerwehr Blaulicht

In einer Fertigungshalle in Bruckmühl ist gestern ein Feuer ausgebrochen.

Gegen 15 Uhr entzündete sich ein Glasfaserdach aus unbekannter Ursache. Die Angestellten konnten das Feuer schnell löschen. Die Feuerwehr lüftete das Gebäude. Der Schaden liegt bei gut 5.000 Euro – einige Angestellte atmeten Rauchgas ein, verletzt wurde aber niemand. Brandstiftung oder menschliches Versagen ist laut Polizei auszuschließen.