87-Jähriger wird von eigenem Fahrzeug eingeklemmt – Herzstillstand

Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein 87-Jähriger ist in Hemhof bei Bad Endorf zwischen seinem Fahrzeug und Garage eingeklemmt worden. Der Hemhofer wollte seinen Wagen nach dem Einfahren noch händisch in die Parkposition schieben. Dabei setzte sich das Fahrzeug aufgrund des Gefälles selbst in Bewegung und drückte den Hemhofer gegen eine Garagenwand. Dabei erlitt der 87-Jährige ein Herzstillstand. Der Hemhofer konnte durch die Rettungskräfte reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht werden.