8 Jahre Haft wegen 12 Kilo Kokain – Mann am Landgericht Traunstein verurteilt

Urteil Symbol

Ein Mann ist wegen Kokainschmuggels am Landgericht Traunstein zu 8 Jahren Haft verurteilt worden. Der 50-Jährige hatte die Drogen in einem professionellen Schmugglerversteck unter dem Beifahrersitz versteckt.

Gefunden wurde das Versteck von der Polizei vergangenen Oktober auf der A8 im Gemeindegebiet Bad Feilnbach. Der Mann war von Düsseldorf in Richtung Italien unterwegs.