79-Jähriger onaniert vor jungen Mädchen am Happinger Ausee

Polizeiauto 1

Ein 79-Jähriger hat gestern am Happinger Ausee vor zwei Mädchen onaniert. Der Mann hatte seine Hose geöffnet und manipulierte an seinem Glied mit Blickrichtung auf die beiden Mädchen.

Die verständigte Polizei konnte den Man noch vor Ort antreffen und vorläufig festnehmen. Das Fachkommissariat für Sexualdelikte übernahm die Untersuchungen in dem Fall und ermittelt wegen „sexuellen Missbrauchs von Kindern“