77 Wohnungen in Wasserburg geplant – Ärger mit Planungen

Wohnen entspannen

In der Tegernau in Wasserburg sollen 77 neue Wohnungen entstehen. Die Änderungsplanung lag in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses das erste Mal vor. Ursprünglich hätte eigentlich ein Wohnpark mit Seniorenheim entstehen sollen. Der zuständige Wohlfahrtsverband zog die Pläne aber zurück.

Allerdings gibt es bei der aktuellen Planung einige Probleme – Baugrenzen werden überschritten und Höhenvorgaben nicht eingehalten. Der Baubewerber wolle jetzt bei der Planung nachbessern.