7-Tage-Inzidenz steigt innerhalb eines Tages um 100

Corona Virus Quarantaene

Die Corona-Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Rosenheim steigen mittlerweile wieder deutlich stärker an. Wie das Robert-Koch-Institut heute meldet, gibt es in der Region seit gestern über 300 Neuinfektionen.

Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt liegt bei 427,7 und damit um fast 100 höher, als gestern. Einen deutlichen Anstieg gab es auch im Landkreis. Da liegt die Inzidenz heute 387,8. Zudem wurden dem RKI 17 Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gemeldet. Unterdessen entspannt sich die Lage auf den Intensivstationen in der Region weiter. Aktuell werden 19 Corona-Patienten intensivmedizinisch behandelt. 14 davon müssen beatmet werden.