7-Tage-Inzidenz: Stadt steigt, Landkreis sinkt

Forschung Symbol

Die Corona-Situation hat sich in der Region nur geringfügig verändert. In der Stadt Rosenheim gab es einen leichten Anstieg der 7-Tage-Inzidenz von gut 6 Punkten auf 361,7 heute mit 37 gemeldeten Neuinfektionen.

Im Landkreis ging die Inzidenz um rund 9 Punkten zurück auf nun 407,7 mit 165 gemeldeten Neuinfektionen seit gestern. Im Landkreis kamen auch zwei Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion dazu.

Die Lage auf den Intensivstationen im Landkreis hat sich geringfügig verbessert, es sind nun 18 Personen in intensivmedizinischer Behandlung, gestern waren es noch 21. In der Stadt stieg die Zahl der Corona-Intensivpatienten um einen auf nun 12, davon müssen 8 invasiv beatmet werden.