68-jährige Diebin flüchtet vor Polizeikontrolle

Polizei Stopp

Eine 68-jährige Rentnerin hat am Samstag gegen 22:00 Uhr kurz vor einer anstehenden Polizeikontrolle auf der A8 das Weite gesucht. Und das gutem Grund: Die Dame hatte frisch gestohlene Bekleidungsstücke an Bord.

Die Österreicherin flüchtete über die Autobahnausfahrt Rosenheim – West und konnte schließlich an der Panoramakreuzung in Rosenheim gestoppt werden. Neben der Kleidung hatte die Dame typisches Aufbruchswerkzeug und 100 Euro in Münzen mit dabei. Die Ware wurde polizeilich sichergestellt und die Rentnerin wegen Verdachts der Hehlerei angezeigt. Bisher schweigt die Rentnerin zur Tat und den Tatorten. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei ihr um eine überregional aktive Diebin handelt, die sich auf Kleidungsgeschäfte mit Straßenverkauf spezialisiert hat.