60er unterliegen im Heimspiel mit 0:2

1860RO

Der TSV 1860 Rosenheim muss sich in der Tabelle der Regionalliga Bayern langsam nach unten orientieren. Die Sechzger verloren das gestrige Heimspiel gegen den FC Augsburg II mit 0 zu 2.Die Rosenheimer hatten in der ersten Viertelstunde noch eine gute Chance nach einem Kopfball von Kapitän Matze Heiß, besonders in der zweiten Halbzeit nach dem 1 zu 0 durch Nicola della Schiava gerieten die Rosenheimer dann immer mehr in Bedrängnis. In der 78ten Minute fiel dann durch Thomas Stowasser noch das zweite Tor für Augsburg. In der Tabelle steht Rosenheim aktuell auf dem 11ten Platz, punktgleich mit dem FC Augsburg II der allerdings aufgrund der besseren Tordifferenz auf dem 10 Platz liegt.