60.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf B304

Blaulicht Polizei

Auf der B304 bei Wasserburg ist 41-jähriger BMW-Fahrer mit einem Sattelzug frontal zusammengestoßen. Eine nachfolgende BMW-Fahrerin konnte nicht mehr


ausweichen und streifte dabei einen Leitpfosten. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 60.000 Euro. Es ist niemand verletzt worden. Die Freiwillige Feuerwehr Wasserburg musste die B304 im Bereich der Unfallstelle für fast zwei Stunden sperren.