59-jährige Motorradfahrerin weiter in Lebensgefahr

parked-2653205 640

Nach dem schweren Motorradunfall zwischen Oberaudorf und dem Tatzelwurm gestern hat sich am Zustand der schwer verletzten Frau nichts geändert. Die 59-jährige Harley-Davidson-Fahrerin schwebe weiterhin in Lebensgefahr, so ein Polizeisprecher auf Anfrage unseres Senders.

Auch die Unfallursache ist weiterhin unklar, die Ermittlungen diesbezüglich würden sich aber noch länger hinziehen. Wie berichtet war die Frau gestern Mittag auf Höhe Seebach gegen eine Stützmauer geprallt. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Die Polizei Kiefersfelden sucht weiterhin nach Augenzeugen.