58.000 Selbsttests für Lehrer und Erzieher

Corona Schnelltests

Der Landkreis Rosenheim hat die erste Lieferung mit Corona-Selbsttests für Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen von der Bayerischen Staatsregierung erhalten.

Insgesamt umfasste die Lieferung knapp 58.000 Selbsttests. Sie werden ab Donnerstag an die 350 Einrichtungen in der Region verteilt. Da die Menge der Testkits nicht ausreicht, wurde ein Verteilungsschlüssel erarbeitet. Neben den Lehrern, Erziehern und Betreuern werden auch Hausmeister und Reinigungskräfte mit den Corona-Selbsttests versorgt. In einem nächsten Schritt sollen auch Schüler ab 15 Jahren ein Testkit erhalten.