52-jährige Frau in Kössen in Tirol erwürgt

Blaulicht

In Kössen in Tirol ist eine 52-jährige Frau erwürgt worden.

Der 56-jährige Ehemann steht derzeit im dringenden Tatverdacht, die Frau ermordet zu haben. Das teilte die Tiroler Landespolizei mit. Der Beschuldigte kann derzeit nicht vernommen werden. Er befand sich zum Tatzeitpunkt vermutlich durch die Einnahme von Medikamenten in einem beeinträchtigten Zustand. Die Polizei brachte den 56-Jährigen in die Klinik Kufstein. Arbeitskollegen des Mannes entdeckten die Leiche der Frau. Sie schauten bei dem 56-Jährigen vorbei, da er heute nicht zur Arbeit erschienen war. Das LKA Tirol hat die Ermittlungen aufgenommen.