50-Jähriger wird tot am Hochgern aufgefunden

Rettungshubschrauber 2

Ein 50-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim ist am Hochgern tödlich verunglückt. Er wurde gestern auf einem Nebengipfel im Hochgerngebiet tot aufgefunden. Die Angehörigen hatten den Mann vorher als vermisst gemeldet. Die Bergwachten Marquartstein und Grassau machten sich gemeinsam mit der Polizei auf die Suche. Sie konnten den 50-Jährigen schließlich nur noch tot in einer felsdurchsetzten Steilrinne vorfinden.