42 Neuinfektionen in einer Woche – 7-Tage-Inzidenz in Rosenheim steigt weiter

coronavirus 4833754 640

Über die letzte Woche haben Stadt und Landkreis Rosenheim 42 Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu vermelden. Das geht aus den neuesten Zahlen des Landratsamtes Rosenheim hervor. Die meisten neuen Fälle sind dabei Reiserückkehrer. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt damit in der Stadt 33,16, im Landkreis 8,05. Man sehe klare Indizien für eine Trendumkehr, so Dr. Wolfgang Hierl vom Gesundheitsamt Rosenheim.

Der Anstieg der Fallzahlen sollte eine Warnung sein, dass sich alle an die Abstandsregeln, sowie die Hygienemaßnahmen halten. Sollten die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 35 überschreiten, würde das Gesundheitsamt mit den zuständigen Stellen der Stadt zusätzliche Infektionsschutzmaßnahmen besprechen.