4 Unfälle auf der Äußeren-Münchener-Straße in Rosenheim an einem Tag

Auffahrunfall Symbol 1

In der Äußeren-Münchener-Straße in Rosenheim hat es gestern gleich vier Mal gescheppert. Dabei entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Verletzt wurde bei den Unfällen niemand. So krachte es unter anderem gestern Nachmittag als eine 45-jährige Rosenheimerin in den Schwaiger Kreisel einfuhr. Sie wollte anschließend in Richtung Kolbermoor abbiegen. Beim Ausfahren übersah die Rosenheimerin einen anderen Autofahrer. Sie stießen zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.