32 jähriger ohne Führerschein

Bundespolizei Bahnhofsgebäude

Bei einer Kontrolle hat die Rosenheimer Polizei einen 32-jährigen Autofahrer ohne gültigen Führerschein erwischt. Der Mann zeigte den Polizisten gestern einen Führerschein aus einem osteuropäischen Staat.

Da der 32-jährige aber schon mehrere Jahre in Deutschland lebt, hätte er seinen Führerschein in eine deutsche Fahrerlaubnis oder einen Führerschein nach dem EU Recht umschreiben müssen. Die Fahrt wurde vor Ort unterbunden.