300 BRKler an den Weihnachtstagen im Dauereinsatz

Coronatest

Für den Besuch von Angehörigen in einem Senioren- und Pflegeheim ist in diesem Jahr ein negativer Corona-Test notwendig. Der BRK-Kreisverband Rosenheim leistet diesbezüglich Unterstützung.

An Heilig Abend und den Weihnachtsfeiertagen testen ehrenamtliche BRK-Helfer an 12 verschiedenen Standorten auf Corona. Laut Kreisgeschäftsführer Martin Schmidt werden dafür Corona-Schnelltests verwendet. Dabei liegt das Ergebnis bereits nach 20 Minuten vor. Getestet werden Personen, die einen Besuchstermin in einem Senioren- und Pflegeheim nachweisen können.